Ving Tsun

Ving Tsun gilt als eines der wirkungsvollsten Selbstverteidigungssysteme überhaupt.

Wenn auch Sie in entspannter Atmosphäre mit viel Schweiß, Fleiß, ohne Prüfungen und Graduierungen Ving Tsun (Chinese Boxing) lernen möchten, dann kommen Sie zu einem Probetraining in die Philipp Bayer Ving Tsun Schule Pfullingen / Reutlingen.

Eine Woche kostenloses Probetraining !

Probetraining immer montags und samstags möglich !

HomeVing TsunDas Training

Das Training

 

Die drei waffenlosen Grundformen

1. Form: Siu Lim Tao (erste Idee)
ist eine Ansammlung aller Ving-Tsun-Bewegungen und bildet die Basis für alle folgenden Formen.

2. Form: Chum Kiu
sind Bewegungskombinationen, Drehungen, Tritte und Schritte. Sie dienen dazu, den Gegner mit einfachen Mitteln zu besiegen.

3. Form: Biu Gee
Um sich aus scheinbar aussichtslosen Situationen zu retten, erlernt man diese Form. Sie beinhaltet unter anderem Kampstrategien die es einem ermöglichen, sich auch gegen mehrere Gegner zu schützen.

 

Chi-Sao - das Reflextraining

Parallel zur zweiten Form beginnt der Schüler mit dem Chi-Sao-Training. Es ist ein besonderes Empfindungstraining, das Reflexe, Schnelligkeit und Zielstrebigkeit trainiert, um direkte und genaue Reaktionen zu entwickeln. Dieses spezielle Training gibt es nur im Ving Tsun Kung Fu.

 

Holzpuppenform

Ein weiterer wichtiger Bereich des Ving Tsun-Systems beschäftigen sich hauptsächlich damit, wie ungünstige Kampfpositionen korrigiert werden können. Weiterhin werden Timing und Gleichzeitigkeit von Abwehr und Angriff sowie die Schritttechnik verbessert.

 

Langstock- und Doppelmesserform 

Zur Ving Tsun-Ausbildung gehört auch der souveräne Umgang mit Waffen im Kampf. Im Ving Tsun ist alles enthalten, was zum Kämpfen benötigt wird. Das System erfordert keine besonderen akrobatischen Fähigkeiten, sondern verfolgt vielmehr das Ziel, seinen Gegner einfach und in kürzester Zeit zu immobilisieren sowie kampfunfähig zu machen.

 

Prüfungen, Gurte oder Graduierungen

gibt es im Ving Tsun nicht. Individuell kann festgestellt werden, wie sich Fähigkeiten und Fertigkeiten durch das Training fortlaufend verbessern und verfeinern. Für die Entwicklung nach oben hin gibt es somit keine Grenze.

 

 

 

Kontakt

Stephan Ripple
Marktstraße 45

72793 Pfullingen

Info: 0171 - 31 45 559
e-Mail: vingtsun@bigrip.de

www.BigRip.de

Find us on Facebook

Trainingszeiten

Trainigszeiten Pfullingen

Montag         19:00-20:30
Mittwoch       19:00-20:30
Samstag      10:00-12:00

Trainingszeiten Stuttgart

Dienstag      19:00-20:30
Donnerstag 19:00-20:30
Sonntag        11:00-13:00

Diese Homepage erreichen Sie über folgende Domains:

www.bigrip.de

www.stephanripple.de

www.vingtsun-reutlingen.de

www.wslvingtsun.de